Gastgeberverzeichnis 2023

2023 Das grüne Tor zur Nordsee www.urlaub-friedeburg.de FRIEDEBURG

Herzlichwillkommen im ostfriesischen Friedeburg! Moin! Liebe Einheimische, liebe Gäste, liebe Kinder. Ich heiße Sie und Euch in der schönen ostfriesischen Gemeinde Friedeburg willkommen. Die Gemeinde Friedeburg ist das grüne Tor zur Nordsee. Land, Wasser, Luft – diese Elemente machen das Leben in der Gemeinde Friedeburg aus. Hier finden Sie einen idealen Ausgangspunkt sowohl für einen Besuch der Nordseeküste mit ihren Ostfriesischen Inseln, ausgedehnte Fahrradtouren durch die freie und offene ostfriesische Landschaft als auch viele historische Bauten und Kirchen mit dem besonderen nordInhaltsverzeichnis Natururlaub .............................................. 4 – 9 Kultururlaub . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 10 – 17 Aktivurlaub ............................................... 18 – 23 Campingurlaub ......................................... 24 – 25 Ortsplan .................................................... 26 – 27 Individuelle Beratung ................................ 28 Ihre Gastgeber .......................................... 29 – 36 Veranstaltungen ........................................ 38 leguano-Barfußpark .................................. 39 Für Gruppen .............................................. 40 – 41 Wissenswertes .......................................... 42 – 46 Friedeburg … Das grüneTor zur Nordsee 2

deutschen Charme. Oder genießen Sie eine Kanutour auf dem Ems-Jade-Kanal. Wie wär´s? Die Gemeinde Friedeburg ist sowohl traditionsbewusst als auch weltoffen. Hier ist die »Heimatsprache« Plattdeutsch so lebendig wie die traditionelle Teezeremonie und der Friesensport, das Boßeln. Gleichzeitig finden sich in der Gemeinde Friedeburg aber auch viele innovative Unternehmen, die die Gemeinde zu einem starkenWirtschaftsstandort machen. Tradition und Moderne sind in Friedeburg vereint. Wussten Sie, dass in Friedeburg sogar Flugzeuge gebaut werden? In dieser Broschüre haben wir Ihnen viele interessante Informationen und Ideen zusammengestellt. Sollten Sie weitere Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, so sind Sie im Rathaus, Friedeburger Hauptstraße 96, und in der TouristInformation, Friedeburger Hauptstraße 60, immer willkommen, gerne auch auf »Platt«. Ich lade Sie ein, die moderne ostfriesische Gemeinde Friedeburg zu erleben und zu genießen. Wann dürfen wir Sie begrüßen? Herzlichst, Ihr Helfried Goetz, Bürgermeister © KOMREGIS Service Agentur 3

4 Natururlaub Feuchtbiotop HorsterSchweiz Dieses im Ortsteil Horsten liegende Biotop ist ein wunderschönes Fleckchen, an dem Sie mit etwas Glück bei einem fantastischen Froschkonzert die Seele baumeln lassen können. Erleben Sie in der Gemeinde Friedeburg Natur vom Feinsten, wo immer Sie stehen und gehen. Mutter Natur hat es sehr gut gemeint mit dem Friedeburger Land: Wald, Heide, Geest, Moor, Marsch, saftig-grüne Wiesen und Naturseen, eingerahmt von den typischen Wallhecken, diese »Augenweide« erwartet Sie bei uns. Genießen Sie Momente in der ruhigen Natur und verbringen Sie einen entspannten Urlaub. Unsere Natur- und Landschaftsschutzgebiete von herber Schönheit laden Sie ein, Das grüneTor zurNordsee Ostfriesland in seiner ursprünglichen Art

5 EntdeckenSie die blühendeNatur … … offene Gärten laden zum Verweilen ein. der Natur nicht nur zuzuhören, sondern auch, sie bewusst zu erleben. Die natürlichen Farben Blau, Grün und Gelb prägen das Friedeburger Land und präsentieren sich dem naturbewussten Gast immer wieder. Für die Freizeitgestaltung in der Natur bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten: Unternehmen Sie Wanderungen vorbei an grünen Wiesen, genießen Sie ausgedehnte Spaziergänge durch die geheimnisvollen Wälder oder fahren Sie mit dem Rad entlang der Kanäle: Sie werden immer wieder neue Wege erkunden und lieben lernen. Lernen Sie auch unsere regionalen Produkte kennen. Wie wäre es mit einer frischen Milch von Kühen, die Sie auf derWeide beobachten können oder frischen Eiern von freilaufenden Hühnern? Aus regionalem Anbau gibt es auch knackiges Obst und Gemüse. Wer es süßer mag, kann auch leckeren Honig direkt vom Imker bekommen. Auf Wunsch sind Übernachtungen und Führungen auf dem Bauernhof möglich. Sprechen Sie uns gerne an, wir beraten Sie umfassend.

6 Holen Sie ganz tief Luft — das tut gut. Erkunden Sie unsere Biotope wie z. B. das Feuchtbiotop in Horsten, die »Horster Schweiz« und Wieseder Lehmweide, Wälder wie z. B. den Strooter Wald, den Karl-Georgs Forst, den Knyphauser Wald und den Hopelser Wald. Wussten Sie, dass Wallhecken typisch für die ostfrie- sische Landschaft sind und unter Naturschutz stehen? Eine Vielzahl von Vögeln und Insekten finden hier ihr Zuhause. Aber auch Moore, wie z. B. das Wrokmoor, welches Sie in Heselerfeld vorfinden, gibt es bei uns. Ebenso eine Vielzahl an Parks und Gärten. Zahlreiche Natur– und Landschaftsschutzgebiete und unberührte Flächen stehen den Naturburschen in der Gemeinde Friedeburg zur Verfügung. Bei uns finden Sie übrigens auch den ältesten Baum in ganz Ostfriesland: Die Stileiche an der Friedeburger Hauptstraße bei der Raiffeisen- und Volksbank. Gut 600 Jahre soll die Stileiche auf dem Buckel haben und ist etwa 18 Meter hoch. Der Stamm hat einen Durchmesser von 1,33 Metern. Für Naturburschen Friedeburg ist eine der waldreichsten Gemeinden in ganz Ostfriesland.

7 Friedeburg liegt am Ems-Jade-Kanal, dieser verläuft von Emden bisWilhelmshaven. Auf einer Länge von 72,3 Kilometer bietet er eine abwechslungsreiche Landschaft und ein tolles Angebot für Wasserfreunde. Sie sind mit Ihrem Boot unterwegs? Dann machen Sie doch mal einen Halt bei uns, z. B. an der Paddel- und Pedalstation in Hesel. Für Gäste oder Gruppen, die nur kurz aufs Wasser möchten, werden dort übrigens Kanus verliehen. Ebenso bietet die Station Speisen und Getränke vor dieser tollen Kulisse an, ideal für eine kleine Pause! Auch Fahrräder können Sie dort ausleihen. Außerdem bietet Friedeburg allen Petrijüngern vielfältiges Erleben beim Angeln, so z. B. am Ems-Jade-Kanal (für den Bereich des Sportfischervereins Wilhelmshaven e.V.) und an einer ehemaligen 5 Hektar großen Kiesgrube in Etzel. Fischereierlaubniskarten sind in der TouristInformation erhältlich. Für Wasserratten Paddel- und Pedalstation Borgweg/An der Wassermühle 26446 Friedeburg

8 Ob Sie mit Ihren Kleinen im Nichtschwimmerbereich ein bisschen planschen, oder sich auf unseren Wasserspielgeräten wie der beliebten Krake, dem Eistower oder unserem Trampolin austoben wollen, ob Sie einfach nur in Ruhe Ihre Bahnen schwimmen oder mit einem Sprung aus einem oder drei Metern Höhe in unseren chlorfreien, natürlichen Badesee eintauchen wollen: Unter den Augen unseres qualifizierten Aufsichtspersonals ist für jeden etwas dabei. Und auch für die Schwimmpause ist gesorgt. Machen Sie es sich auf einer unserer Sonnenliegen bequem, schnappen Sie sich ein gutes Buch aus unserem Bökerschapp und genießen Sie die Sonnenstrahlen auf unserer großzügigen Liegewiese. Begleiten Sie Ihre Kinder auf den Spielplatz oder genießen Sie mit ihnen die Zeit am Sandstrand. Wählen Sie sich in unseren kostenlosen WLAN-Hotspot ein und checken Ihre E-Mails. Folgen Sie der virtuellen Schnitzeljagd unserer Mediothek Friedeburg durchs Freibad oder spielen Sie mit anderen eine Runde Volleyball. Das Friedeburger Waldfreibad bietet auch eine Vielzahl von Veranstaltungen im Jahr! Waldfreibad Friedeburger Waldfreibad Schützenweg 23 26446 Friedeburg Telefon 044 65 / 97 97 33 Idyllisch, am Rande des Friedeburger Strootes und doch zentral in der Ortschaft Friedeburg gelegen, bietet Ihnen das Waldfreibad Friedeburg die Gelegenheit für Entspannung mit kostenlosem Eintritt.

Bei uns auf dem Lande in der Gemeinde Friedeburg haben Sie die Möglichkeit, regionale und frische Produkte direkt vom Erzeuger zu bekommen. Lassen Sie sich beraten und entdecken Sie die Hofläden, Bioläden, Hofcafés und vieles mehr. Schauen Sie, wie die Tiere leben, genießen Sie leckere Kuchen- und Tortenvariationen mit hochwertigen Mehlen bei einer leckeren Tasse Ostfriesentee. Kaufen Sie Bio-Produkte wie z. B. frische Eier, Milch, Käse und Fleisch. Gerne beraten wir Sie umfassend zu diesem Thema. Frisch vom Hof?... 9 Einige Anlaufstellen …na klar! Bioladen Erks Horster Hauptstraße 5, Friedeburg-Horsten Mehl, Backmischungen Highland Cattle Rüdiger Jochens Vossenbarger Weg 14, Friedeburg-Dose Schottische Hochlandrinder in ganzjähriger Weidehaltung Hillers Hof Kirchstraße 20, Friedeburg-Horsten Direktvermarktung von Obst & Gemüse wie Kartoffeln, Spargel, Erdbeeren, Konfitüren Hof Faß Marxer Hauptstraße 2, Friedeburg-Strudden Milchprodukte, Eier, Fleisch und Wurstwaren, Gemüse, Käse usw. „Lüttje Bauernmarkt“ Horster Grashaus Horster Grashaus 1, Friedeburg-Horsten Hofcafé und Hofladen „Uns lüttje Eierbuud“ Hoher Weg 6, Friedeburg Alles rund ums Ei und anderes Highland Cattle von Friedeburg Hunkentun 6, Friedeburg-Marx Schottische Hochlandrinder in ganzjähriger Weidehaltung „Uns Eierbuud“ Reidelingerweg 1, Friedeburg-Horsten Alles rund ums Ei und anderes Eierhütte (Wiggers-Bio-Ei) Naustraße 13, Friedeburg-Horsten Eier, Gelees, Säfte, selbst gemachte Brotaufstriche usw. Donnerstag 14.00– 18.00 Uhr, Marktplatz Friedeburg MobilerWochenmarkt Dienstag Wiesedermeer: 8.30– 10.00 Uhr, Gretes Nichtes Lädchen Wiesede: 10.15 – 11.15 Uhr, Dorfplatz Wochenmärkte

10 Zeugen einer reichen Vergangenheit Prächtige Kirchen und Bauerngehöfte Sie interessieren sich für Kulturelles? Dann sind Sie in Friedeburg genau richtig. Sagenhafte Orte und Kultstätten mit uralter Geschichte warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Friedeburg liegt am »Friesischen Heerweg«, einer historischen Völkerstraße zum Meer aus dem 9. Jahrhundert n. Chr. Verschiedene Hügel- und Großsteingräber aus der Vorzeit säumen diesen Weg. Wandeln Sie auf den Spuren der Geschichte und besuchen Sie die um 1200 erbaute Steinquaderkirche in Kultururlaub

11 Marx oder die im 13. Jahrhundert entstandene Kreuzkirche in Reepsholt. Die Turmruine des 1474 zum Einsturz gebrachten Kirchturms ist als Fotomotiv weit über die Grenzen des Friedeburger Landes bekannt. Kunst und Kultur sind in Friedeburg nicht nur sichtbar. Volkstümliche Veranstaltungen sowie Musik- und Tanzabende animieren zum Mitfeiern. Entdecken Sie, wie regionales Brauchtum sich bis heute erhalten hat. Tradition wird groß geschrieben im Friedeburger Land. GehenSie auf kulturelle Entdeckertour Sie werden staunen, was früher in Friedeburg so alles passiert ist.

12 Für Entdecker Ob die Alte Pastorei oder die Gattersäge in der Kirchstraße in Horsten, das Ballma Hus an der Reepsholter Straße in Reepsholt oder das Etzeler Dörpsluhus (siehe Foto) an der Etzeler Dorfstraße, es gibt viel zu entdecken und erfahren. Gehen Sie auf Geschichtsreise und informieren sich z. B. über Steinsetzungen, die Sie hier bei uns finden. Sehen Sie sich das Gründerhaus in Bentstreek oder auch alte Gulfhäuser an. Übrigens: Die Tourist-Information ist in einem sogenannten Gulfhaus untergebracht, schauen Sie doch gerne mal vorbei. Aber auch Mühlen und Kirchen können Sie bei uns bewundern. Ebenso gibt es historische Rundwege, auf denen Sie eine Geschichtsreise unternehmen können. Zu fast jedemWeg ist auch ein Flyer erhältlich. Besonders beliebt ist die Kulturbroschüre. Zu dieser Broschüre finden Sie auch Hinweistafeln an den jeweiligen Sehenswürdigkeiten. Kulturbroschüre In dieser kostenlosen Broschüre finden Sie alle kulturellen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Friedeburg. Imposante Gebäude mit Geschichte erwarten Sie im Friedeburger Land.

13 Die St.-Mauritius-Kirche Horsten ist im gotischen Stil erbaut. Sie stammt aus dem 13. Jahrhundert und hat einen freistehenden Glockenturm, der vermutlich 1645 erbaut wurde. Die St.-Martinus-Kirche in Etzel wurde im 12. Jahrhundert auf einem von Menschenhand aufgeschütteten Hügel erbaut. Die St.-Marcus-Kirche in Marx ist die älteste Steinkirche der Gemeinde und wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Die Granitkirche im romanischen Stil besitzt einen Glockenturm aus dem Jahre 1660, der auch unter dem Namen der schiefe Turm von Marx bekannt ist. Die St.-Mauritius-Kirche Reepsholt aus dem 12. Jahr- hundert ist aus Granit und Backsteinen erbaut worden. Sie ist eine der wenigen Kirchen Ostfrieslands mit einem Querschiff, das den Übergang zwischen dem romanischen und gotischen Baustil darstellt. Eine Auflistung der Pfarrämter finden Sie auf Seite 44 in dieser Broschüre. Vier mittelalterliche Kirchen gibt es in der Gemeinde Friedeburg zu bestaunen. Kirchen

14 Im heimatkundlichen Museum des Heimatvereins Friedeburg wurden in den letzten Jahrzenten von ehrenamtlichen Mitarbeitern Ausstellungsstücke und Dokumente zusammengetragen, ausgestellt und durch Leihgaben ergänzt. Das Heimatkundliche Museum dokumentiert die Geschichte der Grenzfestung »Friedeburg«, der Klöster von Reepsholt und Hopels und des »Friesischen Heerweges« von der Neuzeit bis zur Gegenwart. Karten, Bilder und Funde geben einen Einblick und vermitteln ein Bild vom Leben in früheren Zeiten. Ein besonders wertvolles Dokument ist ein mehrere Quadratmeter großer Lackabzug eines Grabungsschnittes, an dem die Geschichte des ehemaligen Klosters in Reepsholt abzulesen ist. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und Führungen erhalten Sie in der Tourist-Information unter Telefon 044 65 / 14 15. Dort steht Ihnen zur Vertiefung Ihrer heimatkundlichen Kenntnisse auch Fachliteratur zur Verfügung. Das Museum befindet sich gemeinsam mit der Tourist-Information in einem Gulfhof in der Friedeburger Hauptstraße 60 in Friedeburg. Museum Die Grenzfestung Friedeburg & der Friesische Heerweg Im liebevoll angelegten Bauerngarten nach alter Tradition finden Sie noch viele typisch ostfriesische Pflanzen, Kräuter und alte Obstbäume. Die Pflege übernimmt mit viel Engagement die Seniorengruppe Friedeburg. Bauerngarten

15 Der bekannte Gruß »Moin« ist eine Verkürzung des Satzes »n mooien Dag wünsch ik di« (einen schönen Tag wünsche ich dir). Daher kann Moin den ganzen Tag über benutzt werden. Das ostfriesische Platt ist die niederdeutsche Volkssprache in Ostfriesland. Plattdeutsch ist als Regional- oder Minderheitensprache der Europäischen Charta anerkannt und wird in Ostfriesland sowohl im Berufs- als auch im Alltagsleben gepflegt. Die Ostfriesische Landschaft setzt sich intensiv für die Erhaltung der plattdeutschen Sprache ein. Eine in Ostfriesland überaus beliebte Sportart für alle Altersgruppen und Vertreter des männlichen und weiblichen Geschlechts ist das Straßenboßeln. Es wird in zwei Mannschaften gegeneinander geboßelt. Dabei wird eine Holz- oder Gummikugel abwechselnd geworfen. Die Mannschaft, die das Ziel mit den wenigsten Würfen erreicht, hat gewonnen. Hier wird im sportlichen Einsatz das ostfriesische Brauchtum erhalten, echte Kameradschaft gefördert und die Abwechslung vom Alltag genossen. Informationen rund um das Thema Boßeln erteilt die Tourist-Information. Kennen Sie unsere Teetied? Man setzt sich zu einer Tasse Tee zusammen und erzählt sich etwas. Drei Tassen Tee sind übrigens Ostfriesenrecht und der Löffel dient nicht zum Umrühren, er wird in die Tasse gelegt, wenn man keinen Tee mehr möchte. Aber ganz von Anfang an: Zuerst kommt der Kluntje (Zucker) in die Tasse, dann der Tee und zum Schluss das Wulkje (Wölkchen aus Sahne). Man legt es mit einem Sahnelöffel gegen den Uhrzeigersinn in die Tasse, dann beobachtet man, wie die Sahne aufsteigt und das Wulkje entsteht. Für einen Moment hat man die Zeit angehalten. Prost Tee! Guten Tag ...................... Hallo /Moin Auf Wiedersehen ....... Holl di munter Wie geht es dir? ......... Wo geiht di dat? Mir geht es gut. ................ Mi geiht dat good. Wie spät ist es? .......... Wo laat is dat? Ich liebe dich ............... Ik hebb di leev Erstmal eine ................. Eerstmal en Tasse Tee Koppke Tee Ich mache uns mal ........ Ik mook uns eben eine Tasse Tee. en Koppke Tee. alle zusammen ............ alltohoop Plattdeutsch etwas ganz .................... heel wat Besonderes Besünners oh, wie schön ............... he, wat moi mittendrin ..................... middenmank jedem sein ..................... elk sien Vergnügen Pläseer Pfad, Fußweg ............... Padd kichern, lachen ........... guffeln Anekdote / ..................... Döntje Geschichte zanken, streiten .......... kabbeln Spazieren ....................... Lopen gahn Abendbrot...................... Vesper Mini-Wörterbuch Typisch ostfriesisch Ostfriesland gilt als die einzige Region Norddeutschlands, in der imAlltag neben Hochdeutsch vielfach auch Plattdeutsch gesprochen wird.

16 Erkunden Sie die beiden Ortsteile Rußland & Amerika. Wenn Sie möchten, können Sie dazu die ausgeschilderten Wanderwege nutzen, welche nach dem Knotenpunktsystem beschildert sind. Den Flyer mit eingezeichneter Route erhalten Sie in der Tourist-Information sowie auch die Urkunde über Ihre Reise, denn wer möchte, kann sich eine Urkunde für die Wanderung von Rußland nach Amerika für 1,60 € ausstellen lassen. Über die Entstehungsgeschichte vom Friedeburger Rußland ist uns aus alten Schriften und mündlicher Überlieferung Folgendes bekannt: In dem Gebiet des jetzigen Ortsteiles Rußland wohnte vor mehr als 100 Jahren ein armer Bauer, der wegen seiner Lebensweise und seines rauhen Auftretens »Russe« genannt wurde. Eine weitere Geschichte besagt, dass der Boden in dem Ortsteil besonders karg war und sich nur schlecht bewirtschaften ließ. Heideflächen wechselten ab mit etwas Moor und undurchdringlichem Gesträuch. Das Land glich unfruchtbaren und unwegsamen Gegenden Russlands. Die Urkunde über die Wanderung von Rußland nach Amerika ist in der Tourist-Information erhältlich! Rußland & Amerika Das gibt es nur in Friedeburg!

17 Aber auch der Name der ehemaligen Kolonie »Amerika« in dem Ortsteil Heselerfeld hat seine eigene Geschichte. Dieses Gebiet war im 19. Jahrhundert noch nicht erschlossen und konnte nur durch erhebliche Anstrengungen der hier siedelnden Kolonisten urbar gemacht werden. Während viele zu dieser Zeit nach Amerika auswandern mussten, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen, hatten die hier wohnenden Siedler ihr »Amerika« in Heselerfeld. Dank unserer Vorfahren können wir heute die beiden Weltmächte »Rußland« und »Amerika«, ohne Grenzformalitäten und ohne den Atlantik überqueren zu müssen, in kurzer Zeit durchwandern und damit in Ostfriesland die bisher bekannten geographischen Kenntnisse auf den Kopf stellen. Fernseh- und Radiosender berichten gerne mal über Rußland und Amerika in der Gemeinde Friedeburg. Weitere Einzelheiten und einen Flyer zur Wanderung von Rußland nach Amerika erhalten Sie bei der Tourist-Information.

18 GesundeFreizeitideen auf dem Fahrrad, durch das Wasser oder per Pedes Aktiv sein & Erholung genießen – das ist eine gute Mischung für einen erholsamen Urlaub. Sie wollen Ihren Urlaub aktiv und gesundheitsfördernd gestalten? An unseren Angeboten wird die ganze Familie ihren Spaß haben. Ob Sie beimWandern die Natur erkunden wollen oder lieber per Rad erholsam und gelassen durch die Landschaft reisen, überall schnuppern Sie die frische Luft der Natur: also tief durchatmen und genießen. Nutzen Sie die gut ausgeschilderten Radwege, um die Gegend zu entdecken. Fahrrad-

19 karten sind in der Tourist-Information erhältlich. Vielleicht finden Sie auf dem Rücken der Pferde Ihr höchstes Glück? Oder Sie unternehmen eine Inlinertour, das flache Land ist ideal dazu. Begeistern Sie sich doch auch einmal für eine neue Sportart und nutzen Sie Ihren Urlaub, um etwas Neues zu lernen. Wie wäre es mit einem Segelflug? Sehen Sie sich doch die Gemeinde Friedeburg einmal »von oben« an. Gerne sind wir Ihnen bei den Planungen Ihrer Freizeitgestaltung behilflich. Lassen Sie es uns einfach wissen. ktivurlau Leihfahrräder Fahrräder & Pedelecs stehen für Sie zum Ausleihen in der Tourist-Information bereit.

Das Radwandern gehört in Friedeburg zu den Highlights. Genießen Sie auf wenig befahrenenWegen die Idylle der Natur. An den Routen liegen zahlreiche Plätze, an denen es sich lohnt, eine Pause zu machen. Genießen Sie den Moment mit einem leckeren LunchPaket. Um die Gegend auf eigene Faust zu erradeln, bietet sich das Knotenpunktsystem an. Hier verlieren Sie bestimmt nicht die Orientierung, denn Sie folgen einfach den beschilderten Nummern, die Sie sich zuvor bei der Tourplanung aus der Karte ausgewählt haben. In Friedeburg sind alle Radwege beschildert. Zahlreiche Fahrradrouten-Apps wie z. B. Komoot, Fietsknoop, Outdooractive oder Grenzenlos Aktiv können ebenfalls bei der Routenplanung durch die abwechslungsreiche Landschaft Friedeburgs hilfreich sein. Rad- und Wanderrouten Flurnamenroute Mit Flurnamen wurden damals einzelne unbesiedelte Landschaftsstücke gekennzeichnet, um diese auf Karten identifizieren zu können. Die Route führt Sie auf dem Knotenpunktsystem durch die Ortschaft Wiesede. Sie durchstreifen eine rund 1000 Jahre besiedelte Landschaft, die in eine einzigartige Wallhecken-Landschaft eingebunden ist. Flurnamen wie »Helmt«, »Holt«, »Hörn« oder »Surgaste« erzählen vomWandel einer Naturlandschaft hin zu einer Kulturlandschaft. Mit den Flurnamen im Blick geht die Tour bis in die Eiszeiten zurück. »Sanddünen« und »Haare« gewähren eine Sicht in die nacheiszeitlichen Gegebenheiten in der Region. Sie lernen Wiesede kennen als ein durch mittelalterliche Strukturen geformtes Dorf. Ihnen begegnet der »Alte Fritz« (Friedrich II.) mit den Auswirkungen seines »Urbarmachungs-Edikts« durch den damals die Moorkolonisierung begann und die ersten Fehnsiedlungen entstanden. Vor Ihnen liegt die Kolonie Upschört, die als junges Dorf ihren Ursprung in diesem Edikt gefunden hat. Sie befinden sich auf uralten Wegen, die vor etlichen Generationen entstanden sind und Sie befahren heute neue Wege, die Dank der entwickelnden Technik entstehen konnten. 20

21 Fahrräder- und E-Bike-Verleih in Kooperation mit der Friedeburger Touristik! l Individuelle Beratung l Ergotec® l Richtig Radfahren mit System l Zubehör l Service l Meisterwerkstatt IHR FAHRRAD-EXPERTE IN NEUENBURG BEI UNS: www.stroje.bike Urwaldstraße 3 · 26340 Neuenburg · Tel. 04452/918047 Friesischer Heerweg Angebote finden Sie unter www.friesischer-heerweg.de Die Broschüre mit der ausführlichen Beschreibung des Friesischen Heerwegs erhalten Sie auch in der Toruist Information. Ems-Jade-KanalRadweg Von Emden nach Wilhelmshaven führt der in den Jahren 1880 bis 1888 erbaute Ems-Jade-Kanal. Seine Länge beträgt rund 72 km. Seine Entstehung verdankt er demWunsche Preußens, seinen als Exklave im damaligen Großherzogtum Oldenburg gelegenen Kriegshafen Wilhelmshaven über den Wasserweg mit dem preußischen Ostfriesland zu verbinden, wozu Wilhelmshaven seinerzeit politisch gehörte. Der Kanal hat sechs Schleusen, 15 feste und 26 bewegliche Brücken. Er wird überwiegend touristisch genutzt. Im Jahr 2016 ist ein schöner neuer Radweg entstanden. Radeln Sie entlang des Kanals und genießen Sie die Aussicht. Friesischer Heerweg Ganz Ostfriesland an einer Radwander-Route. Wer Erholung in guter Luft sucht und zugleich per Fahrrad einen Streifzug durch die Geschichte der Ostfriesischen Halbinsel unternehmen möchte, der sollte sich den »Friesischen Heerweg« nicht entgehen lassen. Die ca. 300 Kilometer lange, durchgängig ausgeschilderte Radwander-Route führt in einem großen Kreis über die Halbinsel. Geleitet werden die Radler von Schildern mit den Symbolen »Hellebarde und Wagenrad«. Die Route kann an jeder beliebigen Stelle aufgenommen werden und ist in beide Fahrtrichtungen ausgeschildert. Der Radwanderer stößt immer wieder auf Spuren aus der Urzeit, als sich Heerführer, Kaufleute und Bauern ihren Weg auf dem Geestrücken suchten, einen Weg, der von der Natur vorgegeben war. So lernt man auf dem »Friesischen Heerweg« nicht nur die verschiedenen Landschaftsformen der Halbinsel kennen, sondern trifft auch auf Spuren aus alter Zeit, wie Hünengräber, Burgen und Kirchen. Verschiedene buchbare Angebote stehen für den Gast bereit. Natürlich können wir auch individuell nach Ihren Wünschen eine Tour planen. Historische Rundwege Erleben Sie einen historischen Rundgang durch das über 1000-jährige Reepsholt. An 14 historischen Stationen des Ortes wurde für Sie Interessantes und Wissenswertes zur Geschichte Reepsholts zusammengetragen und auf Informationstafeln dokumentiert. Im Sommer 2021 wurde der „Historische Rundweg Reepsholt“ digitalisiert und über QR-Codes können Sie der Geschichte auch auf plattdeutscher Sprache lauschen. Oder erkunden Sie die Ortschaft Horsten in den verschiedenen Epochen der letzten Jahrhunderte. In dem Flyer „Die Historische Horster Legendenmeile“ finden Sie 34 historische Wegpunkte, die Ihnen Einblick in Vergangenes geben. Informationen zu diesen und weiteren Rad- und Wanderrouten bekommen Sie in der Tourist-Information.

22 Mit dem Knotenpunktsystem können Sie sich praktisch nicht verfahren. Sie planen Ihre Tour von Knotenpunkt zu Knotenpunkt und fahren immer den Hinweisen zum nächsten Knotenpunkt nach. Sie biegen erst ab, wenn ein Hinweisschild Ihnen zeigt, wo es weitergeht. Das gesamte Radwegenetz der Gemeinde Friedeburg ist nach dem Knotenpunktsystem beschildert. Kartenmaterial erhalten Sie in der Tourist-Information. Knotenpunktsystem Mit dem Knotenpunktsystem kommen Sie leicht und sicher ans Ziel. Tipp: Notieren Sie sich einfach die Reihenfolge der Knotenpunkte. Mit dieser kleinen Unterstützung werden Sie auf der Route immer in die richtige Richtung geleitet. Die Routen sind in beide Richtungen ausgeschildert. ᪽᪽ ᪽ ᪽ ᪽ ᪽ ᪽ S t a p e l e r S p o l s e n e r M o o r N e u e n b u r g e r B e n t s t r e e k e r R e s tmo o r f l ä c h e n r i c h t a a t s f o r s t r l - G e o r g s - F o r s t H u n t e r M o o r W i e s m o o r A d d e r - m o o r H u n g e r - b r o o k s - m o o r 0RRUOHLFKHQ +LOJHQPRRU Staat s fors t Neuenburg Bohl enberger Moor Moormaaten Bü l t D e l i n g s Schanzenkamp Jücken Quathammere i Bärenforst Rehheck Junkermoor S t r o o t 6FKXOPXVHXP eburger Wiesmoorschloot Frtiedeburger Heseler Bäke Reepsholter Tief Bitze Gooseschloot Friedeburger Tief Heseler Bäke Lengener Meer Heete Schwarzes Meer Zeteler Tief Bullenmeersbäke Friedeburger T Reepsholter Tief NSG NSG NSG Ems-Jade-Kanal Ems-Jade-Kanal Großer Fuchsberg Schwarze Berge Kattenberge Kleiner Fuchsberg Hagelsberg Eickhoffslust Oll Gries Hermannslust D o b b e n f e l d Lilienhof Kleverblatt Hohe Wagenburg H i l g e n - m o o r Gierhörn Scharpen- berg Traberg Hebrighausen Stapelstein Leguano Barfußpark Münsterland Schütting Schweinebrücker Fe Hohelucht N Südwendung Helmte Oykenhausen S Fuhrenkamp Neumoor Falkenfangere i Hamm Mühlenberg Spolsen Ste inkamp Schäferkamp Strooterhörn Heidhorn Amerika Tuchte Eibenhausen Hissen- hausen Feldhör Heulandsmoor Abhol zmoor Hohemoor Kleinhorsten Bohlenbergerfeld Ruttelerfeld Moorstrich Priemelsfehn HeselerRußland Müggenbach Marien- Buschmeer feld Hesel Hopels Asted Hohejohls Strudden Riepen Heidendom Streek BentNeuenburgerstreek feld Barge Hagelskamp Bunkenburg feld Stapelstein Ruttel Hoheesche S chwe i neb r üc ke r Fuh r enkämpe Etzel OltmannsMarx S c h w e i F r i Friede- burg Neue 436 436 437 K 50 L 18 K 38 L 18 L11 K 102 K 45 K 36 K 35 K 301 NATURERLEBNIS MIT PADDEL UND PEDA 28 81 25 27 29 22 24 26 16 13 17 23 15 35 31 56 32 33 14 60 12 5,1 21 8 29 1 32 2,5 1,0 4,7 2,5 3,9 1,1 1,3 4,7 3,3 5,5 1,9 3,5 1 1,9 2,8 2 4,7 2,4 1,5 4,6 2,4 5,1 3,3 3,4 3,7 4,2 6,1 2,6 2,0 1,6 1,0 4,3 3,1 6WRUDJ (W]HO Rebhuhnweg e Drei-Pütten-Weg Gleisweg Hoch - oorweg hner Str. g Klosterweg Hopelser Weg Upschörter Str. n K orgweg Botterforde Spetz Blöcker- moor Friesl Straße stweg selerfelder Weg Spurbahnweg Südweg Schulweg Bent streeker - Stapelmoorer We Schweinebrücker Weg Weg am Cu Bentstreeker Str. Friedhofsweg Lübbenpotter Weg Zeteler Weg Mull- berger Weg Streeker Str. Bentstreeker Str. Hunter Weg Heidendom Mühlenberg Dreibrückenweg Marienfelder Str. Polweg Lilienhof Hohelucht Hoheluchter Weg Westergastweg Hopelser Weg Heerweg Bunkenburg Börgerhörn Heikenwall Mühlenbergsweg Hagelskamp Marxer Hauptstr. Marxer Hauptstr. Hopelser Weg Wieseder Straße Rußlandweg Strooter Weg Schützenweg Hoher Weg Heseler Alter Post- Jackenburger Weg Dreiecks weg Westweg Die Helmte Hissenhausener Weg Eekenboomsweg Friedeburger Hauptstr. Friedeburger Str. Hohe Hors t Priemelsfehn Eibenhausener Weg Heseler Str. Margaretenstr. Hoheescher Weg andsweg Klosterweg Heseler -Haupt- straße Schwarzer Berg Industrie str. Flakstellungsweg Schweinebrücker Weg Hochmoorweg Friedhofs- weg Mickenbarger Weg Heseler Tuchter Weg weg Abickhafer Kleiweg Wahmer Weg Grashau W Rutteler Str. Wehdestr. Spolsen Spolsen Zollweg Heulands damm Hohemoor Kielstraat Betonstr. Horster Grenzweg Friedeburger Str. Kielstraat Fuhrenkamp Straße Fa Picke Röbendiekenstr. Röbendiekenst Mühle Helmter Weg Nedderdelingsweg Butener Hammer Weg Etzeler Dorfstr. Etzeler Reidelinger Weg Diekener Weg Schepker Weg Bitzen- weg Schepker Weg Pollerweg Heidschnuckenweg Moorw Hohemoor An der B 436 Horster Hau Etzeler Kleiweg Zum Grashauser Land Maatener Weg Küshamm Blutfennen Anglerweg Riepener Weg Horstener Str. Münsterländer Weg Heidemanns- weg Stapelsteiner Weg Marxer Düvelshörner Weg Saater Weg Hohe- johlster - Str. Kattenmoorweg Vilkoofer Weg Z.d.Stücken Marxer Helmte Weg Grenzstr. Ran Achtert Gast Moostricher Str. Am Warfack . Horster Weg Strudden Tegelbuschstr. Kochs Damm Gemeinde Weg Zollweg Spolsener Moorstr. Heinendamm Färbers Damm Schmedes Plagg Bäkweg Bak Am Tegelbusch Baasenmeersstr Bäkweg Stroje Damm Beim Postweg Twölv Grasen Schienen- strang Bitzenlander Weg Conradsweg Zeteler Str

23 Regionale und Bio-Lebensmittel Horster Hauptstraße 5 26446 Friedeburg / OT Horsten Telefon 04453 2230 W ir freuen uns auf Ihren Besuch ! Bioladen an der Mühle Erks Campen am See in Friedeburg / Ostfriesland Campingplatz Marienfeld Marx, Schwarzer Berg 8 26446 Friedeburg Telefon 0 44 65 - 9 45 31 60 www.campingplatz-marienfeld.de Campingplatz Marienfeld FORELLENHOF ETZEL Inh. Heiner + Kerstin Behrens � Ganzjährig Angeln und Erholung � 6,8 ha großer Angelsee mit gutem Besatz � Kiosk und Angelshop � Frisch- und Räucherfisch auf Bestellung Etzeler Alter Postweg 11 · 26446 Friedeburg-Etzel www.forellenhof-etzel.de Mobil (0174) 2703734 BioEier und mehr – Besuchen Sie unsere Eierbuden! „Uns Eierbuud“ · Reidelinger Weg 1 an der B436 in Horsten „Uns lüttje Eierbuud“ · Hoher Weg 6 in Friedeburg Wir bieten Ihnen unsere „BioEier und ein bisschen mehr“ in Direktvermarktung mit Selbstbedienung bei durchgehenden Öffnungszeiten an. Bio-Legehennenbetrieb Sachtjen Inh. Bernd Sachtjen · Reidelinger Weg 1 26446 Friedeburg/Horsten · 01 52 26 39 77 89 Moderner Laden Gemütlicher Cafébereich Kinderecke & Außenterrasse Friedeburger Hauptstraße 41 26446 Friedeburg 04465 9775380 Unser Café in Friedeburg Schützenweg 2 26446 FRIEDEBURG  04465/ 9439393 Schmiede www.haar-schmiede-friedeburg.de Klosterweg 25 – 26446 Friedeburg / Reepsholt Telefon 04468 / 918930 – Fax 04468 / 918931 BERNHARD HEEREN GmbH BAUUNTERNEHMEN Klosterweg 25 – riedeburg / Reepsholt Tel fon 04 68 / 91 0 – Fax 0 468 / 918931 Gut Schuss und viel Spaß! Neubau · Anbau · Umbau alles aus einer Hand! • An- und Verkauf von Gebrauchtwagen • Verkauf und Vermittlung von Neuwagen • Gebrauchtwagenvermittlung • Fahrzeugfinanzierung • Komissionsverkäufe Marxer Hauptstraße 11 26446 Friedeburg 04465 / 41 5684 · 0 15 20/ 7 1991 11 info@thomas-juenger-automobile.de www.thomas-juenger-automobile.de Ab sofort Mietwagen bei uns! J J J J J J J J J J ᪽ ᪽᪽ ᪽ ᪽᪽ JeverscherGroden Groden Twi cke l ser Me Maaten gr Wehloge Hubenwi schen Wul fdi ek Ammersche Länder Staat s fors t Neuenburg Dr i efe l er Wi esen Weidendehlen Staat s forst Neuen- burg Urwald Gr. Schaar Kl . Wiethe Grotehörn Hul l en Kö t e r - l a n d e n Ka r l s - l a n d e n Z e t e l e r - m a r s c h landen Bes tenRe i thamm Langendi ersplacken Himme l te i ch Grabhorner He l l erort Busch W a t t S a n d e r B o Bör i eshörn Göde Neustädter Tief Altes Tief Spülteiche Elenserdammer Tief Friedeburger Tief Kleinhorster Tief Heete Altes Sieltief Alte Bäke Zeteler Tief Woppenka mper Bäke Brunner B äke Hiddelser Tief Zeteler Tief ersbäke Brunner Bäke Mühlen- teich Blauhander Graben Steinhauser Tief Ellenserdamme Adelheitsgraben Jeringhaver Bäke Nubberschloot Brunner Bäke Kleinhorster Tief Schiffsbalje rger Tief NSG NSG Tief Gödenser Neustädter Tief Carlshof Marienburg Harenburg Keelköpken Hohen- warf Oberahmer Vorwerk Ostergroden Meierei Fischelhörne Jevers es Zollhaus Kötteritzer- groden Kronsburg Ellenser- damm Steinhauser- siel Im Knick Woppenkamp Klosterhof Lindern Hilgenholt G üner Wald Alte Burg Osterhörn Deich Neuhausen Julianenhof Kielgroden Rosental Hohemey Horster Grashaus sen Peters Pekenkuhle Oberahmer Wassermühle Uhlenhof Obermeielgroden Krögers- hamm Kuhhamm Altgödenser hörn Hiddels Brink r Feld Brunne Roßfelde Wedelfeld Sanderahm Jeringhave Tang Naustraße Collstede Süpkenhörn Pohl Südenburg Butt heid Bokenbrok Hasenwe ide Seghorn Hetting Haberland Memmenthun Schaaror t Salzengroden Friedrichsfeld Pickerei hörn Schweinebrück Klein n Ellens Blauhand Bült stederfeld Roten- hahn Adelheidsgroden Groden groden groden IdaPetersSanderGroden FriedrichAugustGroden Blauhander Altgödens Ellenserdammer groden Astede Kreyenbrok Osterende Bohlenberge K i e l - g r o d e n O b e r a hm e r F e l d el Ellenser- dammer- siel Winke heide Cäciliengroden Horsten Driefel SteinKranenOsterforde e i n e b r ü c k kamp hausen Neustadtgödens Grabstede W e h d e i e s i s c h e Bockhorn Zetel uenburg Oben stro 29 437 437 29 K 99 K 101 K 104 K 340 K 104 K 102 K 102 K 102 K 36 L 816 L 816 L 815 L 816 L 815 L 8 :HGHOIHGVHU :DVVHUP¾KOH Sande Z tel Twickelser Graben Rahling Klosterhof Hohe Burg Grabhorn 48 41 43 34 45 40 52 53 49 30 46 39 38 47 42 36 55 87 98 23 95 67 49 1,4 2,6 4,2 2,6 0 1,8 1,4 2,9 1,8 20 57 26 15 1 4 38 1,2 1,0 1,1 3,5 4,4 5,0 3,7 3,7 2,7 3,4 2,4 3,8 3,3 4,0 1,0 2,5 3,4 2,7 1,7 4,0 2,7 2,9 1 3,0 2,0 3,6 4,4 2,3 0,6 2,6 2,6 6,1 4,0 2,5 2,6 1,0 1,3 6FKORVV *¸GHQV Zeteler Marsch Sielstr. Marschhauser Weg Keelköpkenweg Horster Str Brückstr. Sanderahmer Str. Altendeichsweg ger Damm tr. HermannnSchulz- Str. -rehcam -u .rtS Oldenburger Damm Dangaster Str. Idagroden Am Jadebusen Südstr. Blauhander Str. Am Jadebusen Grodenstraße Sielstraße Blauhander Str. Sielweg Petersh Wilhelmshavene Wilhelmshavener Str. Rotenhahner Str. Tanger - Tanger Str. Rahlinger Str. aße Brunner Straße Loogenweg Sandfurtsweg Sielmeisterstr. Hohle Str. Schwoon- str. Nordstr. Lan des- str. Loogenweg Steinhauser Str. Deichweg Mühlenstr. Weißenmoorstr. Nord- Uhlhornstr. Schul str. Kochstr. Südstr. Oldenburger Weg Bundes- straße Lange Str. Vareler Str. Urwald- str. Urwaldstr. Urwaldstr. Oldenburger Str. Neuenburger Str. Dorfstr. Südenburg Osterende Kanelstadt Bleichenweg Danziger Str. Pohlstr. Pohlstr. Feldhörn Wehdestr. Süpkenhörn Bahnw g Dünkirchen Kl.Schweinebrück Pohlstr. Kl.Schweinebrücker Str. Lehmweg JakobBorchersStr. Weberstr. Eschstr. r Str. Horster Str. Bohlenberger Str. ße Pohlstr. Fasanenweg Pickerei Lehmhörn ekenstr. Mühlenstr. Zeteler Str Neuenburger Str. Ellens Zeteler Marsch Marsch Straße An der B 436 Butener Weg tzeler Str. Moorweg Horster Hauptstr. Kirchstr. Am Markt Westersteder Str. Alt Plaggenkrugstaße absteder Weg Schafweg Reinders Am Klost Stockweger Weg ner Weg Grabhorner Weg Hilgenholter Str. Grafen- weg arfacker Naustr. Winterweg Ziegeleistr. Astede Plaggendamm Bakeweg Landstr. Bentshöcht ße Bockhorner Str. Twickelser Weg Deichweg An der Bäke Brunner Str. Ro Mühlenteichstr. Kirch- str. A. d. Hasenweide Lange str. Grabsteder Straße Hauptstr. Buschstraße Zeteler Straße Wilhelmshavener Str. Achterlands- weg Burgstr. Woppenkamer Str. Kronshausen Str. nach Lindern o Kornga Altjührdener Straße Brunner Moorweg Kleihörn

24 Camping undWohnmobil Mit Bett im Gepäck Sie benötigen keine Unterkunft, sondern bringen Ihr eigenes Schlaf- und Wohnzimmer mit? Aber bitte gerne! Sie können auf einem unserer Camping- und Wohnmobilplätze übernachten. Eingebettet in die Wallheckenlandschaft Ostfrieslands stehen an zwei ehemaligen Kiesseen in der Gemeinde Friedeburg den naturverbundenen Campern Campingplätze mit rund 370 Stellplätzen zur Verfügung. Campingplatz Marienfeld: Marx, Schwarzer Berg 10, 26446 Friedeburg Campingplatz Wiesedermeer: Blanksweg 6, 26446 Friedeburg Campingurlaub

25 Stellplatz »Schützenweg«: Mit demWohnmobil haben Sie die Möglichkeit, ruhig aber zentrumsnah auf dem Schützenplatz am Schützenweg zu übernachten. Von April bis Oktober wird dafür eine Gebühr von 5,- € pro Übernachtung erhoben. Das direkt an den Platz angrenzende Waldfreibad ist kostenlos nutzbar. Eine Stromsäule mit Münzeinwurf ist direkt am Platz vorhanden. Eine Ver- und Entsorgungsstation, ebenfalls mit Münzeinwurf, finden Sie in 800m Entfernung beim Bauhof der Gemeinde, Am Tief 3, Friedeburg. Genießen Sie einen längeren Aufenthalt auf einem unserer idyllischen Campingplätze!

26 Maßstab 1 : 60000 Gut Hundetr Diemat 436 436 K 2 K 28 K 49 K 41 K 41 K 50 4 K 105 K 148 K 105 K 136 L 12 L 34 L 34 L 12 L 12 1 2 3 A B C D E F www.moebel-coldewey.de Küchenstudio Zum Bahnhof 2-4 · 26340 Neuenburg Telefon 04452 - 9 12 10 Öffnungszeiten: Mo. bis Fr.: 9.30– 18.00 Uhr Sa.: 9.30– 16.00 Uhr Mit Erfahrung und Kompetenz realisieren wir IhreWohnwünsche! Raiffeisenbank Wiesedermeer-WiesedeMarcardsmoor eG Ihr Partner in allen Geldsachen und Warenlieferant für Haus, Hof, Tier und Garten Wiesedermeerer Hauptstraße 32 26446 Friedeburg/Wiesedermeer Telefon: 0 49 48 / 91 91-0 Fax: 0 49 48 / 91 91-16 E-Mail: posteingang@raibawiesedermeer.de Internet: www.raibawiesedermeer.de

27 Eickhoffslust Gut detr mat Oll Gries Knyphauser- wald Lilienhof Kleverblatt Hohe Wagenburg Upschloot Erhardshof Hare Os D Gierhönr Scharpenberg Hohe Traberg Hebrighausen Stapelstein Dr.`s Pütt Abickhafer Feld 436 436 437 436 K 50 K 150 L 18 K 38 L 18 L11 L11 L12 K 102 K 45 K 102 K 36 K 35 K 32 K 31 L12 3 4 5 6

28 Öffnungszeiten in der Nebensaison (16. August bis 14. Juni): Montag bis Mittwoch 8.00 bis 13.00 Uhr 14.00 bis 16.00 Uhr Donnerstag 8.00 bis 13.00 Uhr 14.00 bis 17.00 Uhr Freitag 8.00 bis 13.00 Uhr in der Hauptsaison (15. Juni bis 15. August): Montag bis Freitag 9.00 bis 13.00 Uhr 14.00 bis 17.00 Uhr Samstag 9.00 bis 12.00 Uhr Individuelle Beratung Wir sind für Sie da! Ob Sie ein Hotelzimmer, eine Ferienwohnung, ein Ferienhaus oder ein Privatzimmer suchen, wir sind Ihnen bei der Suche nach einer passenden Unterkunft gerne behilflich. Bei uns haben Sie, wenn Sie es wünschen, kompletten Service aus einer Hand: Wir haben nahezu alle Quartiere persönlich besichtigt. Wir informieren darüber, welche Quartiere für den von Ihnen gewünschten Zeitraum zur Verfügung stehen. Wir vermitteln das gewünschte Quartier direkt für Sie. Tourist-Information der Gemeinde Friedeburg Friedeburger Hauptstraße 60 | 26446 Friedeburg Telefon 044 65 / 14 15 | Telefax 044 65 / 14 16 www.urlaub-friedeburg.de tourist-info@friedeburg.de © Gisela | Fotolia.com friedeburg.tourismus Friedeburg Tourist-Info WLAN in der Tourist-Information und im Rathaus

29 Hotels &Pensionen Einzigartiges Bücherhotel in Ostfriesland Inh. Udo Schumacher e.K. Margaretenstraße 19 * 26446 Friedeburg Mobil 0170/8133912 info@schumachers-landhaus.de www.schumachers-landhaus.de Ihre Gastgeberfamilie 29 Kinderfreundlicher, ruhig gelegener Hof bietet 4 gemütlich eingerichtete Doppelzimmer mit 1 Dreibettzimmer, 1 Kinderzimmer, w. u. k. Wasser oder mit Dusche und WC. – Gerne auch für Monteure – Gertrud Ennen Friedeburger Straße 10 - Etzel - 26446 Friedeburg Telefon 04465 / 1336 Dusche/WC laden zur Erholung ein. Wir bieten familiäre Atmosphäre und ein reichhaltiges Frühstück. Liegewiese und Parkplatz vorhanden. D. Christophers 26446 Friedeburg, Marx Strudder Weg 8, Telefon 0 44 65 / 14 06 Pension mit Einzel- und Doppelzimmern in Friedeburg Zentral, aber ruhig gelegen. Neu und stilvoll eingerichtet, in gehobenem Standard mit vielseitiger Ausstattung, z. B. Flachbild-TV, große Terrasse mit Außenkamin, großer Aufenthaltsraum mit Kachelofen, gemütlichem Lesebereich usw. Haustiere auf Anfrage. Nichtraucherhaus, in dem für Raucher eine wettergeschützte überdachte Terrasse zur Verfügung steht. Komplette Küche mit Esszimmer zur kostenlosen Benutzung. WLAN kostenlos! Pension Janßen-Timmen Hoher Weg 24 · 26446 Friedeburg Telefon (04465) 943920 Mobil (01 57) 39023599 Ruhig gelegene Ferienwohnung eingerichtet für 2 bis 5 Personen, Fahrräder, Grillmöglichkeit und Liegewiese für geruhsame Urlaubsstunden vorhanden. Sauna- und Solarium-Möglichkeit. Magda Brunen Wiesedermeer Gärtnerstraße 2, 26446 Friedeburg Telefon 0 49 48/13 34 menno.brunen@ewe.net www.ferienhaus-privat.de/mbrunen Hotels Betten Zuschlag Erm. Zim- mer Haus Sonstiges Direkt bei der TouristInfo reservierbar Anschrift und Kontakt Planquadrat Anzeige siehe Seite Kategorie Ges.-Bettenzahl Einzelzimmer Doppelzimmer auch als Einzelzimmer Mehrbettzimmer Bett Kleinkind € Zimmer mit Bad oder Dusche/WC Frühstück Halbpension Vollpension Kinderermäßigung Zentralheizung Zustellbetten Balkon/Loggia Aufenthalts- und Frühstücksraum Nichtraucher Terrasse Parkplatz Garage/Carport Kinderspielplatz Tiere auf Anfrage Kaminzimmer Pauschalangeb. f. Gr. teilw. rollstuhlgeeignet WLAN Hotel „Heidekrug“ Inh. Schulte, Marlies Bentstreek, Bentstreeker Straße 19 26446 Friedeburg info@heidekrug-bentstreek.de www.heidekrug-bentstreek.de Telefon 044 65 / 3 69 Fax 044 65 / 1589 F 4 45 ✸ ✸ ✸ 10 2 4 ab 50,- n. V. n. V. - - - - Landhotel Oltmanns E&T Immobilien GmbH Friedeburger Hauptstraße 79 26446 Friedeburg service@eti.gmbh Telefon 044 65 / 9 77 63 76 C 4 n. t. 22 - 11 - - ab 38,- n. V. n. V. - - - - - Schumacher’s Landhaus Inh. Schumacher, Udo e.K. Margaretenstraße 19 und Katharinenstraße 8 26446 Friedeburg info@schumachers-landhaus.de www.schumachers-landhaus.de Mobil 01 70 / 8 13 39 12 C 4 29 n. t. 32 12 - - n. V. - - - - - - Hotel „Zum lütten Didi“ Inh. Christophers-Kolschen Marx, Strudden 10 26446 Friedeburg info@zumluettendidi.de www.zumluettendidi.de Telefon 044 65 / 2 20 Fax 044 65 / 94 65 29 C 5 45 n. t. 40 1 24 n. V. 1 ab 37,50 n. V. n. V. - - - - - - Ausstattung Außenanlage Aktuelle Preise finden Sie unter www.urlaub-friedeburg.de/unterkuenfte Sky Preis

30 Pension auf demLande Betten Zimmer Haus Ausstattung Außenanlage Sonstiges Direkt bei der Tourist- Info reservierbar Anschrift und Kontakt Planquadrat Anzeige siehe Seite Kategorie Ges.-Bettenzahl Einzelzimmer Doppelzimmer Mehrbettzimmer Bett Kleinkind € Zimmer mit Bad oder Dusche € Zimmer mit Bad oder Dusche/WC € Frühstück pro Person € Halbpension € Vollpension € Vor- und Nachsaison Zentralheizung Zustellbetten Balkon/Loggia Aufenthalts- und Frühstücksraum Etagenbad/Dusche Küchenmitbenutzung Nichtraucher Terrasse Parkplatz Garage/Carport Kinderspielplatz Tiere auf Anfrage Reiten teilw. rollstuhlgeeignet WLAN Pension Janßen-Timmen, Achim Hoher Weg 24 26446 Friedeburg Telefon 044 65 / 94 39 20 Mobil 01 62 / 3 37 49 77 C 4 29 n. t. 7 2 2 1 1 - ab 28,- - - - - - - - Ferienwohnungen auf demLande Ausstattung Sonstiges Direkt bei der Tourist- Info reservierbar Anschrift und Kontakt Planquadrat Anzeige siehe Seite Kategorie Wohnfläche m² Wohnräume Schlafräume Wohn-/Schlafräume Betten Bett Kleinkind seperate Küche Kochnische Küchenzeile € Preis der Wohnung pro Nacht ab 3 Nächte Mindestaufenthalt/Nächte für … Personen € Zuschlag für jede weitere Person/Nacht Bettwäsche /Handtücher im Preis enthalten € reduzierter Preis Vor- und Nachsaison Zentralheizung Zustellbetten Waschmaschine vorhanden Waschmaschine Mitnutzung Balkon/Loggia Bad/WC Dusche/WC Bad und Dusche/WC Kamin Nichtraucher Terrasse Parkplatz Garage/Carport Kinderspielplatz Tiere auf Anfrage Reiten teilw. rollstuhlgeeignet WLAN l Bohlen, Jens Tuchter Weg 27 26446 Friedeburg jens.bohlen2@ewetel.net Telefon 049 48 / 14 54 C 4 - n. t. 90 1 2 - 4 l l - l 45,- 2 2 5,- l - l 1 l - - - l - - l l l - - l - - l Buscher, Elfriede u. Oldig Neulandstraße 3 26446 Friedeburg elfriede.buscher@t-online.de Telefon 044 65 / 9 45 64 41 Mobil 01 77 / 3 54 75 31 C 4 - n. t. 70 1 2 - 4 - - 55,- 3 2 5,- - - - - - - - - - - - Dirks, Anne Upschört, Auricher Weg 40 26446 Friedeburg Telefon 049 48 / 7 44 B 2 B 2 - - n. t. n. t. 45 75 1 1 1 2 - - 2 4 - 1 - - - l l - 40,- 45,- 3 3 2 2 - 5,- - - - - - - - l - - l - - - - - l - - - - - - - - - Forsthaus Gödens Wieseder Forstweg 1 26446 Friedeburg Mobil 01 60/96 73 58 70 team@forsthaus-goedens.de www.forsthaus-goedens.de Unsere Wohnungen sind altersgerecht ausgestattet. C 3 C 3 C 3 C 3 C 3 C 3 33 33 33 33 33 33 n. t. n. t. n. t. n. t. n. t. n. t. 100 33 109 106 110 56 1 - 1 1 1 1 2 - 2 2 3 1 1 1 1 1 - 1 6 2 7 7 6 4 n. V. - n. V. n. V. n. V. n. V, - - - - - - - - - - - - l l l l l l ab 248,- ab 93,- ab 291,- ab 285,- ab 282,- ab 135,- 2 2 2 2 2 2 4 2 4 4 5 2 25,- - 25,- 25,- 25,- 25,- l l l l l l l l l l l l l l l l l l l - l l l l - - - - - - l l l l l l - - - - l - - - l l - - - l l l l l l - - - - - l - l l l - l l l l l l l l l l - - l l l l l l - - - - - - l l l l l l l l l l l l - - - - - - - - - - - - l l l l l l Harms, Hilde Abickhafe, Kreuzweg 8 26446 Friedeburg Telefon 044 68 / 605 Fax 044 68 / 91 8840 B 5 31 n. t. 70 1 2 - 4 1 - - 35,- 1 4 5,- - - - - - - - - - - - Hechler, Björn und Kathrin FeWo Galgenweg Galgenweg 12 26446 Friedeburg www.fewo-galgenweg.de info@fewo-galgenweg.de Mobil 01 77 / 3 64 71 59 C 4 - ✶ ✶ ✶ ✶ 70 2 2 - 4 l l - - 80,- 2 4 - l l - - l - - - l - - l l l - - - - - l Hollwedel, Marlies Privat: Katharinenstraße 35 FeWo: Marx, Heidweg 1 26446 Friedeburg marliesberg94@gmail.com Mobil: 01 52 / 02 489609 D 5 - n. t. 40 1 1 - 2 - - 35,- 1 2 - - - - - - - - - - - - - Übernachtung mit eigenem Pferd möglich Cirksena Beninga Ukena Frydag Attena Tom Brok Aktuelle Preise finden Sie unter www.urlaub-friedeburg.de/unterkuenfte Aktuelle Preise finden Sie unter www.urlaub-friedeburg.de/ unterkuenfte Preis Preis

31 Ferienwohnungen Landhaus – Ferienwohnung in sehr ruhiger, idyllischer Lage, für 2 bis 3 Erw. oder 2 Erw. + 2 Kinder, 1 Stock mit eigenem Eingang, Küche mit Mikrowelle usw., Waschmaschinenmitbenutzung, Bad mit Duche + WC, Fernseher, Terrasse mit Grill und Strandkorb, Blockhaus kompl. eingerichtet, Parkplatz vorhanden Familie Hedwig Klein Neuer Weg 34 26639 Wiesedermeer Telefon 04948 / 9927495 www.ferienwohnung-friedeburg.de Erdgeschoss komplett barrierefrei · 160 m² · 2 bis 8 Personen · 4 Schlafzimmer · 2 Duschbäder · Gäste-WC · Küche · Essbereich · Wohnzimmer · eine überdachte Terrasse und eine Sonnenterrasse · WLAN kostenlos · Parkplatz · Fahrräder in der Garage · Nichtraucher · keine Tiere Hanna und Hartwig Rust Mühlenbergstraße 13 · 26446 Friedeburg - Etzel Telefon 04465/8942 · Mobil 01724342077 info@ferienwohnung-friedeburg.de Ferienwohnung Rust ááááá Ferienoberwohnung auf dem Lande in sehr ruhiger, idyllischer Lage, nahe Ems-Jade-Kanal. Unsere Wohnung mit Balkon ist komplett eingerichtet und bietet 2 bis 5 Personen einen geruhsamen Urlaubs- aufenthalt. Spielwiese, Fahrräder und Grillmöglichkeiten vorhanden. Vermietung ganzjährig. Hilde Harms Kreuzweg 8, 26446 Friedeburg-Abickhafe Telefon 04468 / 605 Ferienwohnung auf dem Bauernhof Wir bieten kinderfreundl. Familienurlaub, aber auch alle anderen Gäste finden bei uns Ruhe und Erholung. Der große Garten mit Sitzgelegenheiten und Liegewiese lädt zumVerweilen ein. Reitmöglichkeit von Haflingern und eines Shettlandponys. Mehrere Kleintiere freuen sich auf die kleinen Gäste. Spielhäuschen, Tischtennis, Fußball, Kettcar u. v. a. Marianne Beekmann Streeker Straße 14 · 26446 Friedeburg/Marx Telefon/Fax 04465 / 8736 · ferienhofbeekmann@gmx.de Ferienoberwohnung Gemütlich eingerichtete, ruhige Ferienwohnung für 2 bis 5 Personen inWaldnähe. Fahrräder für Hausgäste. Grillmöglichkeit, Liegewiese, Terrasse, Carport und Spielplatz. Ingrid Volkers Mickenbarger Weg 68 - 26446 Friedeburg Telefon 0 44 65 / 4 79 in sehr burg. ein A Se Ferien für 4-5 Pers., Liegewiese, Fahrräder, R für Hausgäst mitgebracht vorh. Unterric Jade-Kanal, Anne Di Auricher W 26446 Fried Telefon 0 4 Bitte Hauspr ★★★ Schulmuseum Zetel-Bohlenbergerfeld Telefon 0 44 53 - 13 81 April – Oktober www.schulmuseum.de Sa.: 14 – 17 Uhr So.: 11 – 17 Uhr

32 Ferienwohnungen auf demLande Ausstattung Sonstiges Direkt bei der Tourist- Info reservierbar Anschrift und Kontakt Planquadrat Anzeige siehe Seite Kategorie Wohnfläche m² Wohnräume Schlafräume Wohn-/Schlafräume Betten Bett Kleinkind seperate Küche Kochnische Küchenzeile € Preis der Wohnung pro Nacht ab 3 Nächte Mindestaufenthalt/Nächte für … Personen € Zuschlag für jede weitere Person/Nacht Bettwäsche /Handtücher im Preis enthalten € reduzierter Preis Vor- und Nachsaison Zentralheizung Zustellbetten Waschmaschine vorhanden Waschmaschine Mitnutzung Balkon/Loggia Bad/WC Dusche/WC Bad u.nd Dusche/WC Kamin Nichtraucher Terrasse Parkplatz Garage/Carport Kinderspielplatz Tiere auf Anfrage Reiten teilw. rollstuhlgeeignet WLAN l Klein, Hedwig Wiesedermeer, Neuer Weg 34 26446 Friedeburg hedwig.georg@t-online.de Telefon 049 48 / 9 92 74 95 Mobil 01 74/ 984 57 44 B 2 31 n. t. 65 1 1 1 2 l l - l 60,- 2 2 10,- l - l 1 - l - - l - - l l l - - - - - l Koch, Magrit Marx, Marxer Schulweg 17 26446 Friedeburg wilfried.koch@ewetel.net Telefon 044 65 / 81 17 oder 044 65 / 86 71 D 5 - n. t. 70 1 3 - 5 - - 35,- 1 2 5,- - - - - - - - - - - - - Menßen, Marlene Etzel, Etzeler Dorfstraße 23 26446 Friedeburg m.menssen22@gmail.com Mobil 01 57 / 5064 2503 C6 - n. t. 80 1 2 - 4 - - - - - - - - - - - Meppen, Linda Raiffeisenstraße 10c 26446 Friedeburg Linda.Meppen@t-online.de www.friedeburg- ferienwohnung.de Telefon 044 65 / 71 77 Mobil 01 51 / 2060 70 72 C5 - n. t. 80 1 3 - 4 - - 98,- 6 2 6,- - - - - - - - - - - Oldenettel, Matthias Strooter Gast 5 26446 Friedeburg www.fewo-friedeburg.de matthias.oldenettel@web.de Telefon 044 65 / 94 50 78 C 4 - n. t. 55 1 1 - 1 franz. - - - 37,- 1 2 5,- - - - - - - - - - - - Rust, Hanna und Hartwig Etzel Mühlenbergstraße 13a 26446 Friedeburg www.ferienwohnung- friedeburg.de Telefon 044 65 / 89 42 C 6 31 ✸ ✸ ✸ ✸ ✸ 163 1 4 - 8 1 - - 65,- ab 5 Nächte 5 2 10,- - 1 - - - - - - - - - l Sachtjen, Kerstin Hoher Weg 6 26446 Friedeburg kerstin.sachtjen@gmail.com www.fewo-sachtjen.de Mobil 01 52 / 26 39 77 89 Fax 044 65 / 63092 86 C 4 33 n. t. 80 2 2 - 4 - - ab 55,- 1 4 - l l l - l - l - - - - - - - - - - Weißbrodt, Gerda privat: Kranckestraße 4, 30161 Hannover Fewo: Abickhafe, Reepsholter Grenzweg 1A 26446 Friedeburg info@wiesen-und-wallhecken.de Telefon 05 11 / 62 25 22 Mobil 01 76 / 50 7205 30 B 5 - n. t. 88 2 2 - 2 - - - 70,- 7 2 - - - - - - - - - - - - Wilken, Eva und Uwe See-Appartements Etzel, Friedeburger Straße 19 26446 Friedeburg gasthaus.wilken@ewetel.net www.gasthaus-wilken.de Telefon 044 65 / 2 42 Fax 044 65 / 94 24 42 C 5 33 ✸ ✸ ✸ ✸ 40 1 1 - 2 - - 62,- 3 2 8,- - - - - - - - - Frühstück möglich Untergeschoss barrierefrei Wallbox vorhanden Aktuelle Preise finden Sie unter www.urlaub-friedeburg.de/unterkuenfte Informationen zu den Vertrags- und Geschäftsbedingungen Die ausführlichen allgemeinen Vertrags- und Geschäftsbedingungen für Individualreisen können bei uns in der Tourist-Information eingesehen bzw. angefordert werden. Wir helfen weiter: Tourist-Information der Gemeinde Friedeburg Friedeburger Hauptstraße 60 · 26446 Friedeburg Telefon 044 65 / 14 15 · Telefax 044 65 / 14 16 www.urlaub-friedeburg.de · tourist-info@friedeburg.de Preis

RkJQdWJsaXNoZXIy MTUzODc=